Zweifamilienhaus zur Selbstnutzung & alternativ als attraktives Renditeobjekt in Bestlage Riedlingen

88499 Riedlingen

269.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
213 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88499 Riedlingen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
9
Grundstück
185 m2
Wohnfläche
213 m2
Nutzfläche
90 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
6500324
Anbieter-ID
15326
Stand vom
07.11.2022
Kauf­preis
269.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
(inkl. MwSt.)
unterkellert
ja
Baujahr
1900
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Zentral in der Riedlinger Altstadt, nahe des Stadtkerns und der Fußgängerzone, treffen Sie auf das gepflegte Fachwerkhaus, welches vor 1900 erbaut und über die Jahre sukzessive in Stand gehalten wurde. Das freistehende Fachwerkhaus samt 185 m² großem Grundstück zeichnet sich durch zwei große 4-Zimmer-Wohnungen sowie einen vermieteten Lagerraum und eine Ladeneinheit aus. Eine helle und großzügig geschnittene 4-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss mit rund 120 m² kann von einem neuen Eigentümer selbst genutzt oder entsprechend neu vermietet werden. Die im Dachgeschoss befindliche ca. 93 m² große 4-Zimmer-Wohnung ist vermietet und unterstützt somit seinen neuen Besitzer bei der Finanzierung der Immobilie. Die Immobilie bietet sich ideal für Selbstnutzer an, die große Wohnräume suchen und die Ladeneinheit ggf. selbst nutzen oder vermieten möchten. Für Kapitalanleger lässt sich bei kompletter Vermietung eine attraktive Rendite erzielen. Zuletzt betrug die Netto-Jahresmiete rund 20.000,- EUR. Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand. Ein Fassadenanstrich erfolgte 2017. In den Jahren von 2013 bis 2017 wurden weite Teile der Wohn- und Geschäftsräume renoviert. So wurden beispielsweise die Fenster im Obergeschoss durch Kunststofffenster ersetzt und neue Laminatböden im Gewerberaum verlegt. 2015 wurden im Erdgeschoss und im Obergeschoss die sanitären Anlagen teilweise erneuert. Beheizt wird das Objekt mit Öl-Einzelöfen, Elektroheizungen und teils neuwertigen Natursteinheizungen. Das Fachwerkhaus besitzt keine Kulturdenkmal-Eigenschaft und liegt im Sanierungsgebiet "Innenstadt III" der Stadt Riedlingen. Für förderfähige Sanierungskosten bei Gebäuden ohne Kulturdenkmal-Eigenschaft können Fördermittel bezuschusst werden. Informationen hierzu erhalten Sie bei der behördlichen Stelle der Gemeinde. Der Energieausweis wird zur Besichtigung nachgereicht.


Lage

Riedlingen Diese friedliche Stadt liegt direkt an der Donau, zwischen dem Bussen und der Schwäbischen Alb und gehört zum Landkreis Biberach. Rund 11.000 Einwohner werden heute in Riedlingen mit den Teilorten Grüningen, Bechingen, Daugendorf, Neufra, Pflummern, Zell und Zwiefaltendorf gezählt. In Riedlingen erwartet Sie eine historische Altstadt mit vielen kleinen Gassen, Türmen und Toren, ein Naturerlebnis mit vielen Fahrrad- und Wanderwegen sowie auch ein Ort der Bildung. Die Stadt Riedlingen investiert beständig in Wissen und kann mit einer breit gefächerten Auswahl an Schulen sowie auch einer staatlich anerkannten Fernhochschule ein vielschichtiges Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten. Riedlingen gehört zu den charmantesten Donaustädten zwischen Ulm und Sigmaringen. Bei dieser Kombination aus Bildung, Geschichte, guter Infrastruktur, der Natur u.v.m. ist für eine hohe Wohn- und Lebensqualität gesorgt.

Karte nicht verfügbar

BAUR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Kiefer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 15326 - vielen Dank!