Vogt - Perfektes Mehrgenerationen-Wohnhaus in zentrumsnaher Lage…

88267 Vogt

499.900,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
170 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88267 Vogt
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
543 m2
Wohnfläche
170 m2
Nutzfläche
57 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
9543602
Anbieter-ID
515
Stand vom
02.07.2024
Kauf­preis
499.900,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
2
Anzahl Separates WC
2
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Gäste-WC / Separates WC
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarfskennwert
163.20 kWhm2a
Gültig bis
26.06.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1957
Baujahr laut Energieausweis
1956
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Garagen und Stellplätze
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

In zentrumsnaher Lage von Vogt, in unmittelbarer Nähe von Schulen und Einkaufsmöglichkeiten befindet sich dieses Zweifamilienhaus. Das im Jahre 1957 errichtete Haus wurde im Jahre 2001 umfangreich saniert und die beiden oberen Etagen zu einer großen Wohnung umgebaut. Da sich im EG des Hauses die kleinere und im OG und DG die große Maisonettenwohnung befindet, bietet sich das Haus perfekt als Mehrgenerationen-Wohnhaus an, in dem die Senioren das EG und junge Familie die oberen Etagen bewohnen. Das EG wäre ein idealer Bereich fürs Homeoffice, das eigene Reich für das jugendliche Kind oder eine tolle Mieteinheit. In den vergangenen Jahren wurden u. A. folgende Sanierungs- oder Erneuerungsarbeiten ausgeführt: • 1992 neue Elektroleitungen im EG • 2001 Zuwege zum Haus neu angelegt, Dach gedämmt und neu eingedeckt, Flaschnerarbeiten ausgeführt, Fassade 120 mm gedämmt, teilweise neue Rollläden eingebaut, Fassade und die Innenräume im OG und DG frisch verputzt und gestrichen, Treppe vom OG ins DG saniert, Elektrik im OG und DG erneuert, neue Haustüre eingebaut. • 2018 Terrasse frisch angelegt. • 2021 neue Gaszentralheizung, Garagendach erneuert. Die Aufteilung des Hauses, bzw. der einzelnen Etagen stellt sich wie folgt dar: Erdgeschoss: Eine knapp 60 m² messende 2-Zimmerwohnung mit großer Wohnküche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Tageslichtbad und separatem WC. Obergeschoss: Hier befindet sich der Wohnbereich mit Balkon, Wohnküche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer und WC. Dachgeschoss: Zwei weitere Schlafzimmer, das helle Tageslichtbad und ein Hauswirtschaftsraum konnten auf dieser Etage untergebracht werden. Keller: Der Keller kann sowohl vom Haus als auch über einen Außenabgang erreicht werden. Hier findet man neben dem ehemaligen Ölkeller den Heizkeller und vier weitere Abstellräume vor. Garten: Der Garten ist pflegeleicht angelegt. Ein großzügiger überdachter Freisitz lädt zu schönen Grillfesten oder erholsame Stunden ein.

Ausstattung

• Schwedenofen • Einbauküche

Lage

Vogt In reizvoller Lage, am Schnittpunkt zwischen Allgäu und Schussental, präsentiert sich die sehr lebendige Gemeinde mit rund 4.600 Einwohnern ca. 10 Kilometer östlich von Ravensburg/Weingarten und etwa 15 Kilometer westlich von Wangen im Allgäu sowie ca. 20 Kilometer nördlich des Bodensees in Oberschwaben, an der Grenze zum Allgäu. Sehenswürdigkeiten/kulturelle Highlights: Die besonderen Highlights der Gemeinde gelten den Aktiven: Wanderreiten, Langlaufstrecken oder auch Rad- und Wanderwege locken sportlich begeistertet Mitbürger nach draußen. Kitas/Schulen: Für den Nachwuchs gibt es insgesamt drei Kindergärten und einen Waldkindergarten sowie eine Grund- und eine Gemeinschaftsschule. Weiterführende Schulen befinden sich in nächster Umgebung (Ravensburg, Weingarten, Wangen…). Die Buslinien harmonieren hervorragend mit den Schulzeiten. Diverse Turn- und Sportstätten runden das Angebot ab. Infrastruktur: Die gute Infrastruktur bietet alles, was man zum Leben braucht: verschiedene Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Arztpraxen, Banken sowie auch einen Tierarzt. Mit Bus und Bahn: Alle umliegenden Gemeinden und Städte können mit Bus und Bahn erreicht werden. Vogt liegt im Dreieck zwischen Ravensburg, Wangen und Wolfegg am Schnittpunkt der L 324 und L 325, mit bester Anbindung in alle Richtungen. Der Autobahnanschluss der A 96 ist ca. 15 Kilometer entfernt. Freizeitangebot: Neben erfrischender Natur und abwechslungsreicher Landschaft sorgen viele engagierte Bürger und zahlreiche Vereine mit vielseitigen Angeboten für alle Altersklassen für hohe Lebensqualität und hohen Freizeit- und Erholungswert. Der Altdorfer Wald mit Spiel- und Freizeiteinrichtungen, Rad- und Wanderwegen sowie im Winter ein umfangreiches Loipennetz, bieten attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Klima Die Höhenlage von 700 Metern sorgt für eine äußerst hohe Sonnenscheindauer. Wenn im Herbst und Winter in den tieferen Lagen grauer Nebel hängt, scheint hier oben meistens die Sonne.

Sonstiges

Parkierung: Die Garage bietet Platz für zwei Autos. Darüber hinaus kann ein weiteres Fahrzeug (Wohnwagen oder Wohnmobil möglich) auf dem Grundstück seinen Platz finden.

Anfrage senden

Hößle-Immobilien

Frau Marion Hößle

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Hößle-Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Hößle

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 515 - vielen Dank!