Sofort Frei! Großzügiges Haus im Herzen des Oberen Donautales

88631 Beuron / Thiergarten

269.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
191 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88631 Beuron / Thiergarten
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
625 m2
Wohnfläche
191 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
8735837
Anbieter-ID
15881
Stand vom
25.01.2024
Kauf­preis
269.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
unterkellert
Baujahr
1958
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Diese zum Verkauf angebotene Immobilie, befindet sich in der idyllischen Lage von Beuron-Thiergarten, einem malerischen Ort im Herzen des Oberen Donautales und der Schwäbischen Alb. Die Lage des Hauses bietet eine perfekte Kombination aus atemberaubender Natur und guter Anbindung an die nahegelegenen Städte und Gemeinden. Das Gebäude wurde ursprünglich im Jahr 1958 als Einfamilienhaus auf einem 625 m² großen Hanggrundstück errichtet und ca. 1982 um einen Anbau an das bestehende Gebäude ergänzt. Der Erweiterungsanbau umfasst ein großzügiges Treppenhaus vom Keller bis zum Dachgeschoss, das den Komfort des Gebäudes deutlich verbessert. Heute bietet das Haus eine beachtliche Wohnfläche von etwa 191 m², die sich auf das Erdgeschoss und Dachgeschoss verteilen. Im Erdgeschoss treffen Sie auf eine 3 – Zimmer Wohnung mit Parkettboden, einem Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und WC sowie einem weiteren WC für die Gäste. Des Weiteren finden sich hier ein gemütliches Schlafzimmer und ein Kinderzimmer, das ausreichend Platz zum Stellen bietet. Den idealen Ort zum Entspannen und gemütlichen Beisammensein mit der Familie und Freunden, bietet der geräumige Wohn- Essbereich mit Parkettboden und Zugang zur Terrasse, die zum Verweilen geradezu einlädt. Die voll ausgestattete Küche wird vom Wohnbereich aus erreicht und ist im Kaufpreis enthalten. Das Dachgeschoss wurde ursprünglich als 3- Zimmer Wohnung konzipiert und genutzt. Nach einer Umgestaltung des Zuschnitts, entstanden hier drei Fremdenzimmer, die jeweils über ein Duschbad, eine Kochgelegenheit und einen Balkon verfügen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den vollständigen Text finden Sie in unserem Exposé. Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorgelegt!

Lage

Die Gemeinde Beuron befindet sich im Landkreis Sigmaringen im deutschen Bundesland Baden-Württemberg. Sehr bekannt ist der Ort mit seinen knapp 700 Einwohnern durch sein Benediktinerkloster. Zu Beuron gehören noch die weiteren Ortsteile Hausen im Tal, Langenbrun, Neidingen und Thiergarten. Die Geschichte der Gemeinde Eine erste Erwähnung von Beuron findet man im Jahre 861 im damaligen Besitzverzeichnis des Klosters St. Gallen. Der ursprüngliche Ort wurde dort als Purron bezeichnet. Im Jahre 1803 wurde Beuron dem Fürstentum Hohenzollern-Sigmaringen angegliedert. 1849 wurde die Gemeinde preußisch. Im Jahre 1973 fand die Kreisreform in Baden-Württemberg statt. Beuron gehörte damit zum Oberamt Sigmaringen. Den Landkreis Sigmaringen gibt es seit 1925. Ab dem 1. Januar 1977 gehört auch Thiergarten als Ortsteil zur Gemeinde Beuron. Das hat Beuron zu bieten Obwohl Beuron mit seinen knapp 700 Einwohnern eine sehr kleine Gemeinde ist, hat der Ort dennoch für Einheimische und Touristen sehr viel zu bieten. Das größte Aushängeschild ist wohl die Benediktiner-Erzabtei Beuron. Das beeindruckende Kloster stammt aus dem Jahr 1077. Die Klosteranlage im barocken Baustil ist von großartiger Schönheit und verfügt über eine sehr interessante historische Klosterbibliothek. Kulturell Begeisterte finden in der Gemeinde zudem das Bibelmuseum der Erzabtei Beuron sowie das Haus der Natur Beuron, welches sich mit der erdgeschichtlichen Entstehung des Ortes befasst. Das Schloss Werenwag sowie die Ruine Falkenstein im Ortsteil Thiergarten sind auf alle Fälle einen Besuch wert. Der Bischofsfelsen in einer Höhe von 790 Metern ist ein herrlicher Aussichtspunkt, welcher einen grandiosen Ausblick über das Donautal ermöglicht. In Beuron befindet sich einer der ältesten Soldatenfriedhöfe Deutschlands aus dem Jahre 1913. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den vollständigen Text finden Sie in unserem Exposé.

Anfrage senden

BAUR Immobilien GmbH

Frau Brigitte Rieker

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

BAUR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Brigitte Rieker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 15881 - vielen Dank!