Seltene Gelegenheit! Sofort beziehbares Einfamilienhaus mit ELW + Ausbaupotential Senden - Teilort

89250 Senden

569.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
150 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
89250 Senden
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
621 m2
Wohnfläche
150 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
5923576
Anbieter-ID
15018
Stand vom
16.11.2020
Kauf­preis
569.000,00 €
Provision für Käufer
3,48 % (inkl. MwSt.)
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
155.71 kWh/m2a
Gültig bis
06.02.2030
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1986
letzte Modernisierung
1986
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

!!! JETZT LINK ZUM VIRTUELLEN 3D-RUNDGANG ANFORDERN !!! Das zum Verkauf stehende Haus in Wullenstetten, einer Teilgemeinde von Senden, steht auf einem 621 m² großen Grundstücks und wurde 1986 als Massivhaus in bevorzugter Hanglage erstellt. Im Hanggeschoss befindet sich die Einliegerwohnung mit rund 36 m² Wohnfläche. Diese beinhalten einen großen Wohn-/Schlafraum, Küche mit Essplatz, Duschbad mit WC sowie Terrasse in perfekter sonnenverwöhnter Südausrichtung. Erreichbar ist die ELW über den gemeinsamen Haupteingang durch das Treppenhaus und alternativ durch die im Gebäude integrierte Doppelgarage mit elektrischem Torantrieb. Die Hauptwohnung verfügt auf rund 114 m² Wohnfläche über das geräumige Wohnzimmer, Esszimmer, zwei Schlafräume, Bad, separates WC sowie Küche mit einem anschließenden Hauswirtschaftsraum; dieser wurde als "zweite Küche" genutzt; dort angrenzend liegt die Speisekammer und ein Zugang zum Garten. Den weitläufigen Süd-Balkon mit tollem Ausblick erreicht man wahlweise über das Wohn- oder Esszimmer, auch von hier aus gelangt man in den schön angelegten Garten. Das nicht ausgebaute Dachgeschoss bietet viel Potential, um weitere Wohnfläche zu schaffen (alle Anschlüsse sind vorhanden) ; der hier bestehende Westbalkon bietet einen wundervollen Ausblick über die unverbaute Landschaft. Im Hanggeschoss befinden sich neben der ELW zwei Kellerräume, Heizraum und Öllagerraum. Das Gebäude wird beheizt über die Öl-Zentralheizung aus dem Baujahr. Des weiteren ist im Wohnzimmer der Hauptwohnung ein ölbetriebener Kachelofen vorhanden; dieser kann mit moderatem Aufwand zum Holzbetrieb umfunktioniert werden. Energieausweisdaten: BJ. 1986, Bedarfsausweis, Öl-Heizung, 155,71 kWh/(m²-a)


Lage

ACHTUNG: "Nur 15 Fußminuten zum Bahnhof Wullenstetten und von hier aus wenige Minuten bis zum Hauptbahnhof Ulm..." Senden mit seinen gut 24000 Einwohnern und fünf Stadtteilen liegt 12 km südlich von Ulm, im bayrischen Landkreis Neu-Ulm. Die Stadt hat einen Anschluss an die B28, die nach wenigen Kilometern in die Bundesautobahn 7 mündet. Die Bahnstrecke Neu-Ulm – Kempten macht Senden zusätzlich gut erreichbar. Für Radfahrer gibt es den Iller-Radweg, eine Fahrrad-Fernverbindung zwischen Ulm und Oberstdorf. Senden zeichnet sich für seine moderne, innovative und nachhaltige Stadtentwicklung aus. Der größte ortsansässige Arbeitgeber Möbel Inhofer ist weit über Sendens Grenzen hinaus bekannt. Weitere attraktive Geschäfte und innovative Betriebe, ein lebendiges Vereinsleben und zahlreiche Bildungsangebote sichern die hohe Lebensqualität in der Stadt. Schöne Wohngebiete und ansprechende Erholungsgebiete betonen die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre der Stadt. In Wullenstetten finden Sie zwei Kindergärten und eine Grundschule. Alle weiterführenden Schulen sowie die Musikschule befinden sich in Senden oder in anderen Nachbarorten. Für die aktive Freizeitgestaltung bieten sich z.B. ein See- und Hallenbad , verschiedene Badeseen, im Winter die Sendener Eishalle, sowie der Stadtpark mit seiner Minigolf-Anlage, dem Kinderspielplatz und der Kneipp-Anlage an.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Brenner
    346 m
  • Karasoy
    609 m
    • Kartoffelboutique
      1,55 km
  • Rektor-Meinrad-Meyer-Grundschule
    604 m
  • Kath. Kindergarten Wullenstetten
    630 m
    • Interdisziplinäre Frühförderung
      2,07 km
  • Sportpark
    118 m
  • Kirche Mariä Verkündigung
    598 m

BAUR Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Preyer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 15018 - vielen Dank!