Ortsrandlage Ellwangen - Handwerker aufgepasst.

73479 Ellwangen (Jagst)-Ellwangen

198.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
117 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
73479 Ellwangen (Jagst)-Ellwangen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
7
Grundstück
229 m2
Wohnfläche
117 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5421485
Anbieter-ID
0-681
Stand vom
02.07.2020
Kauf­preis
198.000,00 €
Preis pro m²
1.692,31 €
Provision für Käufer
3,48 % (inkl. MwSt.)
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
321 kWh/m2a
Gültig bis
29.03.2030
Aus­stell­datum
30.03.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1900
Primärer Energieträger
Strom
Befeu­e­rungs­art
Elektro
Garage
1

Das frühere Gesindehaus steht in Ortsrandlage unterhalb vom Schloss Ellwangen.
Im Laufe der Jahre wurde an- und aufgebaut. Dadurch ist jetzt genügend Platz für die mehrköpfige Familie.
Das Haus ist durch die Ortsrandlage Ellwangens interessant für die praktische Familie mit Kindern. Handwerker sind hier gefragt und willkommen.



Lage

In Ortsrandlage unterhalb des Schlosses Ellwangen können Sie gut wohnen.  Sie haben kurze Wege zum Kindergarten, Schule und auch in die Innenstadt Ellwangens und wohnen doch im Grünen. Vor dem Haus ist ein kleiner Garten mit Birnbäumen, Rasenfläche und eine Hälfte des Holzschuppens.
Mit dem Auto geht es schnell auf die BAB7 und zu weiter entfernten Zielen.



Sonstiges

Baubeschreibung: Das ursprüngliche Baujahr ist nicht bekannt, es wurde immer wieder vergrößert, an- und aufgebaut. Das Wohnzimmer im Erdgeschoss hat eine Stuckdecke. Es gibt viele Räume - was machen Sie daraus - Sanierung / Renovierungen sind erforderlich.
Das Haus ist voll unterkellert, die Garage ist innerhalb des Untergeschosses.
Die Raumhöhen sind unterschiedlich, im Erdgeschoss ca. 2,10 m in den oberen Etagen dann ca. 2,30 m.
Die Fenster nach Westen sind bereits ausgetauscht, in den 70er Jahren wurden Kunststofffenster isolierverglast und mit Rolläden eingebaut. Auf der Ostseite gefällt das Haus durch die Klappläden und Holzfenster mit Sprossen. Die hochwertige Biberschwanz-Dachdeckung ist mit dem letzten großen Aufbau 1971 auf dem Dach verlegt worden. Das Haus wird mit Nachtspeicheröfen beheizt. Der Gasanschluss ist bereits auf dem Grundstück.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Gefako Markt
    1,09 km
  • Sport-schwab Ellwangen GmbH
    1,16 km
    • Klier
      1,39 km
  • Sankt Gertrudis
    3,03 km
  • Evangelischer Kindergarten
    3,05 km
    • Schöner-Graben-Schule
      3,08 km
  • Baywa Tankstelle
    654 m
  • Kling
    753 m
    • Autohof Ellwangen
      1,06 km

Ihr Ansprechpartner

Frau Martina Sailer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 0-681 - vielen Dank!