Herrschaftliche Villa mit idyllischer Gartenanlage

88048 Friedrichshafen

2.470.000,00 €
Kaufpreis
10
Zimmer
302 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88048 Friedrichshafen
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Villa
Zimmer
10
Grundstück
2,051 m2
Wohnfläche
302 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Verkaufstatus
offen
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.02.2021
Online-ID
5915788
Stand vom
05.01.2021
Kauf­preis
2.470.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
Separates WC
1
Wohneinheiten
1
Altbau
Einbauküche
Kamin
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Garage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Sauna
Teppichboden
Wellnessbereich
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
92,3 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
24.11.2030
Aus­stell­datum
25.11.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1974
letzte Modernisierung
2015
Primärer Energieträger
Erdgas
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
2
Garage
5
Parkmöglichkeiten insgesamt
7

Diese herrschaftliche Villa schmiegt sich an einen leichten Südhang, in einer der begehrtesten Wohnlagen der Stadt. Die Zufahrtstraße verläuft nördlichen, weshalb das Anwesen optimal nach Süden ausgerichtet ist. Von der Straße aus erinnert das 1-geschossige Flachdach-Gebäude an einen Bungalow. Betritt man jedoch den Zugangsbereich lässt sich erahnen, dass hier einen etwas Besonderes erwartet. Erst wenn man in der geräumigen Diele steht, lässt sich die Großflächigkeit des Hauses vermuten. Das EG liegt auf Straßenniveau und bietet alle Räume zum Wohnen, Schlafen und Wellness, mit Pool und Sauna. Herzstück des Hauses ist ein lichtdurchfluteter Wohn- und Essbereich mit einem atemberaubenden Panoramablick auf den See und die Berge. Über eine Treppe vom Flur, bzw. über eine Außentreppe vom Balkon, erreicht man das Gartengeschoss und die große Terrasse davor. Hier finden sich außer Technik- und Hauswirtschaftsraum, noch eine Einliegerwohnung und zwei Gästezimmer mit eigenem Bad. Das Highlight dieses Anwesens ist jedoch die herrliche Gartenanlage mit Gartenteich, einer Vielzahl heimischer Pflanzen und altem Baumbestand. Eine wahre Oase der Ruhe, die alle Voraussetzungen für einen entspannten Lebensstil bietet. Beim Blick auf die Südseite erinnert das Haus, mit seinem von Säulen getragenen, imposanten Erker und dem Laubengang, an die früheren Herrenhäuser der Südstaaten. Die Villa ist diskret an das Nachbarhaus angebaut und erhöht somit die nutzbare Fläche des Grundstücks, welches aus zwei Flurstücken besteht. Das unbebaute Flurstück, mit eigenem Baufenster, erweitert die baulichen Nutzungsmöglichkeiten erheblich und unterstreicht den Wert des Anwesens.


Lage

Ailingen, im Obstgarten am Bodensee, liegt rund 4 km nördlich des Friedrichshafener Stadtzentrums und ca. 2 km vom Flughafen entfernt. Mit Friedrichshafen gelangte Ailingen 1973 zum neu gebildeten Bodenseekreis und erhielt 1974 das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“. Wegen seiner ruhigen Lage, der guten Infrastruktur, der Nähe zu allen renommierten Firmen, die vielen Einkaufsmöglichkeiten, die modernsten Kindergärten, ein Waldkindergarten, ein Wellenfreibad, viele Kinderspielplätze, eine neue Sporthalle sowie ein staatliches Schulzentrum machen Ailingen zu einem beliebten Wohneinzugsgebiet für Familien. Die erfolgreiche Messe- und Konferenzstadt Friedrichshafen ist nach Konstanz die zweitgrößte deutsche Stadt am Bodenseeufer. Als eine der innovativsten und wirtschaftsstärksten Standorte in Baden-Württemberg ist die Kreisstadt das Oberzentrum und wirtschaftliche Herz des Bodenseekreises mit Sitz von führenden Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt, einschlägigen Hightech-Firmen sowie der Zeppelin Universität und der ‚Swiss International School‘. Der Automobilzulieferer ZF sowie der Dieselmotorenhersteller MTU beschäftigen allein mehr als 13.000 Mitarbeiter. Mit dem Flughafen, der Bahn- und Busanbindung sowie dem Hafen an der Uferpromenade besitzt die Stadt eine hervorragende Infrastruktur. Hoch qualifizierte Arbeitsplätze, das vielfältige kulturelle Angebot und Bildungseinrichtungen wie die 2011 gegründete Zeppelin-Universität sind ein Magnet für Akademiker und Fachkräfte. Leben wo andere Urlaub machen.


Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Nahkauf Rowein
    543 m
  • Haarmode Götz
    574 m
    • Bucher
      578 m
  • Waldkindergarten Friedrichshafen-Ai
    2,02 km
  • bfz Friedrichshafen
    2,37 km
    • bfz - Berufl. Fortbildungszentrum
      2,68 km
  • Ailingen, Haldenweg
    253 m
  • Tobelstraße
    499 m
    • Ailingen Schule (nur Schulbusse)
      513 m

Engel&Völkers Friedrichshafen

Ihr Ansprechpartner

Herr Wolfgang Palinkas
Friedrichstraße 24, 88045 Friedrichshafen