Geräumiges Wohnhaus in Schlier-Erbisreute auf großzügigem Grundstück

88281 Schlier / Erbisreute

449.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
162 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88281 Schlier / Erbisreute
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
874 m2
Wohnfläche
162 m2
Online-ID
9174887
Anbieter-ID
16096
Stand vom
18.12.2023
Kauf­preis
449.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
unterkellert
Baujahr
1976
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

In Erbisreute befindet sich dieses hier zum Verkauf stehende Wohnhaus. Es wurde 1976 in Massivbauweise als Einfamilienhaus auf dem 874 m² großen Grundstück erbaut; im Dachgeschoss wurden ursprünglich zwei Zimmer sowie ein Duschbad ausgebaut. Aktuell befindet sich im Dachgeschoss eine komplette Wohnung mit Küche, Bad, zwei Schlafzimmern, separatem Gäste-WC und großem Abstellraum; somit lässt sich das Objekt auch als Zweifamilienhaus nutzen. Das komplette Haus ist langjährig an eine Familie vermietet. Durch die Hanglage des Grundstücks betritt man das Gebäude ebenerdig zunächst über das Hanggeschoss mit vier Kellerräumen und Heizraum. Aus dem Kellerraum Nummer 3 kommt man noch in einen weiteren Naturbodenkeller. Die Doppelgarage ist ebenfalls im Hanggeschoss und in das Gebäude integriert; somit gelangt man trockenen Fußes von der Garage ins Gebäude. Über das Treppenhaus gelangt man dann in die rund 90 m² messende Wohnung mit großem Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, Esszimmer, Küche, Bad und Gäste-WC. Vom Wohnzimmer aus erschließt sich der geräumige Balkon; über diesen gelangt man auf das Gartengrundstück. Im Dachgeschoss liegt die zweite Wohnung; sie erstreckt sich auf rund 72 m² und beinhaltet zwei Zimmer, Küche, Bad und Gäste-WC. Im Treppenhaus ist noch ein sehr nützlicher und geräumiger Raum unter der Dachschräge vorhanden, welcher derzeit als Abstellraum genutzt wird. Das Objekt befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Die Heizung (Gas-Zentralheizung) wurde erst 2021 komplett erneuert. Das große Grundstück bietet viel Platz ums Haus, und der Garten ist geschickt nach Süden ausgerichtet. Eventuell bietet sich hier auch noch die Möglichkeit einer weiteren Bebauung. Wie oben beschrieben ist das Haus langjährig vermietet und eignet sich somit zunächst vorwiegend als Kapitalanlage. Melden Sie sich bei uns, um Näheres zu erfahren und einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorgelegt.

Lage

Mitten im Landkreis Ravensburg liegt die überwiegend landwirtschaftlich geprägte Gemeinde Schlier. Mit seinen zwei Hauptteilorten Schlier und Unterankenreute und 30 weiteren Weilern – darunter Erbisreute als einer der größten – ist das idyllische Gebiet ideal für ein ruhiges Leben mit der ganzen Familie. Die Gemeinde Schlier beherbergt knapp 4.000 Einwohner und grenzt an die Gemeinden Baienfurt, Grünkraut, Bergatreute, Wolfegg, Waldburg und Vogt. Außerdem liegt sie nahe an den Städten Weingarten und Ravensburg. Durch den örtlichen Verkehrsbund ist Schlier durch Busse mit den anliegenden Gemeinden verbunden. Die beiden Ortsteile verfügen jeweils über einen Kindergarten und eine Grundschule sowie über zwei Einrichtungen der Johanniter (davon eine Wald-Kindertagesstätte). Hoch-, Fachschulen und Gymnasium befinden sich in der benachbarten Stadt Ravensburg. Zwei Büchereien und eine Außenstelle der Volkshochschule Weingarten runden das Bildungsangebot ab. Das Klima der Region wird stark vom Bodensee bestimmt. Durch seine ausgleichende Wirkung fallen im Winter die Temperaturen nicht zu tief. Eine Nebenwirkung der Bodenseenähe sind die bekannten Bodenseenebel, und durch Fallwinde von den Alpen entsteht über das Jahr hinweg häufig Föhn. Der Weiler Erbisreute, der im Jahre 1278 erstmals erwähnt wird, ist u. a. bekannt durch seine „Erbisreuter Dorfnarren“. Der Verein veranstaltet seit 1976 eine Dorf-Fasnet. Die Hauptdarsteller der Fasnet in Erbisreute sind das „Riabaweible“ und der „Runkelrübe“. Die Gemeinde ist der Nähe des wunderschönen Altdorfer Waldes gelegen. Die außergewöhnliche Natur mit seinen Mooren und Quellbächen steht unter Naturschutz. Die vielen Gewässer werden unter anderem vom Ursprungsbrunnen gespeist, dem Stillen Bach. Dieser Kanal wurde vor Jahren von Benediktinermönchen zur Wasserversorgung künstlich angelegt. Ein Spaziergang entlang des Stillen Baches führt in eine längst vergangene Zeit.

Anfrage senden

BAUR Immobilien GmbH

Herr Thomas Preyer

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

BAUR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Preyer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 16096 - vielen Dank!