"Gelegenheit! - Mehrfamilienhaus mit Ausbaupotential im Zentrum von Gammertingen"

72501 Gammertingen

169.000,00 €
Kaufpreis
10
Zimmer
220 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
72501 Gammertingen
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Zimmer
10
Grundstück
192 m2
Wohnfläche
220 m2
Nutzfläche
80 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
9535585
Anbieter-ID
16311
Stand vom
21.06.2024
Kauf­preis
169.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
unterkellert
teilweise
Parkmöglichkeit
unterkellert
Baujahr
1900
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garagen und Stellplätze
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Das um 1900 erbaute zweigeschossige Reihenendhaus beinhaltet vier Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von ca. 220 m² sowie eine ehemalige Ladeneinheit im Erdgeschoss. Die Nutzfläche im EG beträgt rund 80 m². Das Innenstadtgrundstück beläuft sich auf 192 m². Im ersten Obergeschoss befindet sich eine Dreizimmerwohnung sowie eine zusätzliche Zweizimmerwohnung. Das zweite Obergeschoss ist identisch aufgeteilt. Auch auf dieser Etage treffen Sie auf eine Dreizimmer- und auf eine Zweizimmerwohnung. Drei der vier Wohnparteien sind bereits geräumt. Die vierte Wohnung wird bis Ende August bezugsfrei. Einem neuen Besitzer stehen somit Möglichkeiten zur Neuvermietung oder Umgestaltung offen. Erweiterungspotential und Ausbaureserven beinhaltet sowohl der ehemalige Ladenbereich als auch das noch nicht ausgebaute Dachgeschoss. In Abstimmung mit dem örtlichen Bauamt könnten entsprechende Ideen und Planungen in Erwägung gezogen werden. Hervorzuheben ist auch die Lage im Zentrum der Gemeinde, von welcher aus Sie fußläufig Nahversorger, Dienstleister und öffentliche Verkehrsmittel gut erreichen. Das Objekt ist teilunterkellert. In einem Gewölbekeller ist die Öl-Zentralheizung für den Ladenbereich untergebracht. Bisweilen wurden drei Wohnungen mit Öl-Einzelöfen und eine Wohnung mit einem Holzofen beheizt. Für Vermieter könnte auch von Interesse sein, dass die Immobilie ohne Garten auskommt, wodurch keine Gartenpflege anfällt. Das Objekt ist mit einer Garage ausgestattet. Öffentliche Parkplätze sind jedoch ausreichend in unmittelbarer Nähe vorhanden. Das Ausschreibungsangebot wurde bewusst sehr attraktiv gehalten, so dass einem neuen Besitzer ausreichend Budget für die Aufwertung bleibt. Das preiswerte Angebot in Verbindung mit der Innenstadtlage und dem großen Wohnraumangebot sowie der vorhandenen Ausbaureserven machen dieses Objekt zu einem Geheimtipp. Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorgelegt.

Lage

Gammertingen ist eine Kleinstadt im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg und liegt auf der Schwäbischen Alb im Tal der Lauchert, einem Nebenfluss der Donau. Die Stadt Gammertingen liegt etwa 80 km südlich von Stuttgart und ca. 85 km vom Bodensee entfernt. Neben der Kernstadt Gammertingen mit rund 4.800 Einwohnern zählen zur Gesamtstadt auch fünf Stadtteile, davon die drei Teilgemeinden Feldhausen, Harthausen und Kettenacker zusammen mit der fürstlich-hohenzollerischen Domäne Lusthof auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb, sowie Bronnen und Mariaberg. Gammertingen hat Anteil am Landschaftsschutzgebiet Laucherttal mit Nebentälern, das sich von Norden nach Süden entlang der Lauchert durch das Stadtgebiet zieht. Die Lauchert gehört ebenso wie einige Flächen um den Kleine Burren zum Gebiete um das Laucherttal. Südöstlich von Gammertingen befindet sich zudem eine Teilfläche des Vogelschutzgebiets Südwestalb und Oberes Donautal. Gammertingen ist außerdem die nördlichste Mitgliedsgemeinde des Naturparks Obere Donau. Gammertingen wurde erstmals 1101 auf einer Urkunde des Klosters Allerheiligen in Schaffhausen erwähnt. Damals gehörte der Ort den Grafen von Gammertingen, die auch Besitzungen im Oberengadin hatten. Später ging der Besitz an die Grafen von Veringen. Gammertingen wurde 1311 erstmals als Stadt erwähnt. Die Gemeinde Gammertingen legt Wert auf Familien und ein gut sortiertes Bildungsangebot. Gammertingen besitzt ein ländliches Schulzentrum mit zwei Grundschulen, einer Hauptschule mit Werkrealschule, einer Förderschule, einer Realschule und einem Gymnasium (GymGam). Außerdem gibt es zwei Kindergärten. Zahlreiche Vereine runden das soziale und kulturelle Zusammenspiel der Gemeinde ab. In Gammertingen ist alles parat: Eine gute Infrastruktur, Ärzte, ein Bahnhof sowie ein Hallenbad.

Anfrage senden

BAUR Immobilien GmbH

Herr Thomas Kiefer

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

BAUR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Kiefer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 16311 - vielen Dank!