Gastrofläche in alter Tradition - Viele Wohnungen vorhanden

78224 Singen

1.249.900,00 €
Kaufpreis
10
Zimmer
1.247,22 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
78224 Singen
Immobilien­typ
Gewerbe, Gastronomie, Gastgewerbe
Zimmer
10
Gesamtfläche
1.247,22 m2
Grundstück
1.292 m2
Wohnfläche
272,91 m2
Nutzfläche
1.105,15 m2
Etagenanzahl
3
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5820548
Anbieter-ID
13943
Stand vom
01.10.2020
Kauf­preis
1.249.900,00 €
Provision für Käufer
3,48% inkl.gesetzl.MwSt.
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
532.70 kWh/m2a
Gültig bis
20.06.2030
Aus­stell­datum
21.06.2020
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1914
letzte Modernisierung
1914
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
11× / 0,00 € Miete
Garage
6× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
17

In der Singener Innenstadt mit kurzen Wegen zur A81 und B31 finden Sie dieses Wohn-/ und Geschäftshaus. Dieses liegt in unmittelbarer Nähe von der Schweiz in einer frequentierten Lage. Im architektonisch markanten Gebäude befinden sich eine Gewerbefläche mit einer Kegelbahn sowie mehrere Wohnungen. Schon durch seine schöne Architektur ist das Anwesen für Kunden und Besucher sofort zur erkennen. Die Räume sind geprägt durch die offene Grundrissgestaltung und Tageslicht. Die Gastrofläche ist ideal geeignet für Veranstaltungen wie Hochzeiten, Familienfeier oder Geburtstage. Aufteilung: Erdgeschoss: Gaststätte, Küche (voll eingerichtet), 5 Kegelbahnen 1. Obergeschoss: 2 Zi Whg., ca. 60 m² Wohnfl., KM EUR 460,00 1. Obergeschoss: 3 Zimmer Whg., Balkon, ca. 70 m² Wohnfl., KM EUR 500,00 Dachgeschoss: 2 Zimmer, derzeit frei Dachgeschoss: 3 Zimmer, derzeit frei Die monatliche Nettokaltmiete der aktuell vermieteten Wohnungen beläuft sich auf EUR 960,00. Das ergibt eine Jahresnettokaltmiete von EUR 11.520,00. Vermieten Sie das Objekt komplett, nutzen Sie selbst einen Teil oder lassen Sie den hinteren Teil neu aufbauen. Hier ist vieles möglich.


Lage

Die Stadt am Fuße des Hohentwiels vollzog in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Strukturwandel - von der einstigen Arbeiterstadt hin zu einer architektonisch, ökonomischen und kulturell veränderten und neu durchdachten Hegau-Metropole, die am Puls der Zeit lebt. Die große Kreisstadt Singen liegt inmitten der weithin unberührten Hegaulandschaft mit ihren von Burgen gekrönten Vulkanbergen. Sanfte Hügel und grüne Wiesen in unmittelbarer Nähe zum Bodensee machen den Hegau zum idealen Ferienparadies für Wanderer und Erlebnisradler. Auch finden sich hier zahlreiche Kulturdenkmäler unterschiedlicher Epochen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Stadelhofer
    9 m
  • Alimentari
    159 m
    • A. Leitz
      313 m
  • Johann-Peter-Hebelschule
    729 m
  • Paulus-Kindergarten
    1,23 km
    • Hardtschule
      1,33 km
  • Markuskirche
    90 m
  • Feldstraße
    166 m

Baum Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Christina Bichert

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 13943 - vielen Dank!