Familiengerechtes Einfamilienhaus! Neuwertige Doppelhaushälfte in beliebter Wohnlage von Weingarten

88250 Weingarten

729.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
147 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88250 Weingarten
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
5
Grundstück
198 m2
Wohnfläche
147 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
7864719
Anbieter-ID
15570
Stand vom
15.08.2022
Kauf­preis
729.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
(inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Baujahr
2011
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Sie sind auf der Suche nach einem zentral gelegenen Wohnort, der aber zugleich Ruhe und Entspannung bietet? In Weingarten, unweit der ehemals Freien Reichsstadt Ravensburg erwarten Sie die eigenen vier Wände im modernen Umfeld. Die Stadtbuslinie bringt Sie in enger Taktung direkt in die historische Stadt, aber auch ins Zentrum von Weingarten. Das beliebte Wohnviertel punktet mit gesunden Strukturen und einem gewachsenen Umfeld. Alles, was Sie fürs tägliche Leben brauchen, finden Sie in Weingarten quasi vor der Haustür: Frische Brötchen vom Bäcker, der Friseurtermin, die Apotheke sind allesamt innerhalb weniger Minuten zu Fuß zu erreichen. In Weingarten leben Sie nachhaltig zum Wohle der Umwelt, denn dank der soliden Infrastruktur sind Sie hier nicht auf ein eigenes Auto angewiesen. Um Ihre Gesundheit kümmern sich die Experten im nahen Ärztehaus. Und auch die Kleinsten haben ihre Anlaufstellen direkt in Weingarten: Zu Fuß geht es frühmorgens Richtung Kindergarten, Grundschule und Berufsschule sind ebenfalls nicht allzu weit entfernt. Trotz der zentralen Lage verzichten Sie nicht auf die Schönheit der Natur. Joggen, laufen, radeln Sie hinaus ins Grüne – nach wenigen Minuten schon haben Sie die umliegenden Wälder erreicht. Ganz in der Nähe befindet sich auch eine Tennishalle. Über eine ruhige Privatstraße erreichen Sie das moderne Familienheim aus dem Jahr 2011. Spielende Kinder, ruhiges Umfeld: Diese Atmosphäre ist dank dieser privaten Zufahrtsstraße möglich. Ihr neues Zuhause ist eine neuwertige Doppelhaushälfte, wie geschaffen für die ganze Familie. Die Fassade des Hauses prägt ein markanter Erker, der zugleich den Eingangsbereich des Hauses vor Wind und Wetter schützt. Direkt am Haus parken Sie in der hauseigenen Garage. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den vollständigen Exposétext finden Sie in unserem Exposé. Der Energieausweis wird zur Besichtigung vorgelegt!


Lage

Die Stadt Weingarten mit etwa 25.000 Einwohnern liegt im Südosten Baden-Württembergs, mitten in Oberschwaben und grenzt nördlich an Ravensburg. An den Bundesstraßen 30 und 32 gelegen und unweit der Autobahnzugänge zur A 8 (bei Ulm), A 96 (bei Wangen im Allgäu) und A 98 (bei Stockach) liegt Weingarten sehr verkehrsgünstig. Der nächste Bahnhof befindet sich in der Nachbarstadt Ravensburg. Die drittgrößte Stadt im Landkreis Ravensburg kann auf eine Jahrhunderte lange Geschichte zurückblicken und auch in Sachen Kultur und Bildung hat die Hochschulstadt Weingarten viel zu bieten. Die berühmte Basilika gehört zu den größten barocken Kirchen nördlich der Alpen. Dort befindet sich auch eine der bedeutendsten Barockorgeln Deutschlands – die Gabler Orgel. Weingarten hat einige Museen zu bieten, der Jakobsweg führt durch das Kloster, überregional bekannt ist Weingarten als Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Zudem findet jährlich am sogenannten Blutfreitag der Blutritt zu Ehren der Heilig-Blut-Reliquie statt. In Weingarten finden Sie eine hervorragende Infrastruktur vor, sämtliche Schularten sind vertreten und es gibt eine Pädagogische Hochschule sowie eine Hochschule für Technik, Wissenschaft und Sozialwesen. Zur Freizeitgestaltung und zum persönlichen Engagement finden sich hier viele Vereine und Einrichtungen, im angrenzenden Ravensburg gibt es eine American-Football-Mannschaft und eine Eissporthalle.

Karte nicht verfügbar

BAUR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Christoph Mollis

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 15570 - vielen Dank!