Bad Saulgau - Lampertsweiler - riesiges Zweifamilienhaus mit Werkstatt und großen Nebenflächen…

88348 Bad Saulgau / Lampertsweiler

575.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
275 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
88348 Bad Saulgau / Lampertsweiler
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
1.350 m2
Wohnfläche
275 m2
Nutzfläche
165 m2
Zustand
teil-/ vollsaniert
Online-ID
5279417
Anbieter-ID
170
Stand vom
24.07.2020
Kauf­preis
575.000,00 €
Provision für Käufer
3,48 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
Badezimmer
2.00
Separates WC
2.00
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
106.30 kWh/m2a
Gültig bis
01.10.2029
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1999
letzte Modernisierung
2003
Primärer Energieträger
FERN
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Carport
2
Kfz-Stellplatz
5
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
9

Das Bauernhaus wurde im Jahre 1999 umfangreich saniert und teilweise komplett neu aufgebaut, sodass sich das stattliche Gebäude heute in sehr gutem Zustand präsentiert. (Das alte Wohnhaus wurde saniert, das Ökonomiegebäude zum Großteil neu aufgebaut). Im Erdgeschoss befindet sich eine rund 130 m² große 4-Zimmerwohnung mit Zugang zur kürzlich neu angelegten, 38 m² großen Terrasse wie auch aufs Gartengrundstück. Das rund 36 m² große Wohnzimmer ist mit Carrara-Marmorboden und Fußbodenheizung versehen. Das moderne Tageslichtbad und die Toilette wurden 2017 neu eingebaut. Die obere Etage wird über eine Außentreppe erschlossen, sodass zwei komplett unabhängige Wohnungen existieren. Gleichsam kann der Treppenaufgang im Haus mit wenig Aufwand wieder geöffnet werden, um beide Wohnungen ganz oder teilweise zusammenzulegen oder ein Mehrgenerationen-Wohnen zu realisieren. Das OG hat größtenteils denselben Grundriss wie das EG. Das riesige Wohnzimmer ist ebenfalls mit Fußbodenheizung und Carrara-Marmor ausgestattet. Das Badezimmer und die Toilette stammen aus dem Jahre 1999. Ein großer Balkon mit Bergsicht und Treppenabgang in den Garten machen die Wohnung natürlich attraktiv. Zu bemerken ist auch, dass es hier KEINE störenden Dachschrägen gibt. In den anderen Räumen im EG wie im OG wurden größtenteils Parkettböden verlegt. Die Wände und Decken sind mit Rauputz versehen. Teilweise wurde im „Altbau“ eine Innenisolierung angebracht.


Ausstattung

Die Kunststofffenster wurden 1999 neu eingebaut. Ein Teil des „alten Wohnbereichs“ ist mit einem Naturkeller versehen. Das Dach wurde von innen isoliert Auf dem Dach wurde im Jahre 2011 eine Photovoltaikanlage (19kW) errichtet, welche einen Ertrag von ca. 530€ im Monat erwirtschaftet. Im EG des Ökonomiegebäudes wurde eine riesige, rund 8 Metern lange Garage mit einem elektrischen Sektionaltor eingebaut. Die zweite, ca. 4 Meter breite Garage mit zusätzlichem Werk- oder Stauraum wurde ebenfalls mit einem elektrischen Sektionaltor versehen.


Lage

Stadt Bad Saulgau Bad Saulgau mit über 17.500 Einwohnern ist eine sehr traditionsreiche Stadt, die mit Charme die ausgeprägte Liebe zu alten Bräuchen pflegt. Der Mix aus Traditionsbewusstsein und zukunftsorientiertem Wirtschaftsstandort macht die Stadt besonders interessant. Die Kurstadt liegt im Herzen Oberschwabens und ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Sigmaringen. Sie befindet sich zwischen Donau und Bodensee am Donauzufluss Schwarzach. Zudem liegt Bad Saulgau an der Mühlenstraße Oberschwabens und der Oberschwäbischen Barockstraße. Zu den Nachbargemeinden zählen unter anderem Riedlingen, Bad Schussenried, Herbertingen und Altshausen. Sehenswürdigkeiten Die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten laden zu einer Entdeckungstour ein. Ob nun das Kloster Sießen, die Klosterkirche St. Markus oder eine der Profanbauten - kulturell gesehen ist für jeden etwas dabei. Kitas und Schulen Das Angebot an Erziehungs- und Bildungsmöglichkeiten macht klar, dass die Entwicklung der Jugend der Stadt sehr am Herzen liegt. Bad Saulgau bietet neben zahlreichen Kindergärten auch eine Jugendkunstschule sowie eine Musikschule. Auch das Schulangebot ist breit gefächert und reicht von der Grundschule bis hin zum Gymnasium. Infrastruktur In reizvoller Lage treffen Sie hier auf eine sehr gute Infrastruktur. Die Verkehrsanbindungen zu sämtlichen umliegenden Gemeinden und Städten sind problemlos. Ob Sie nun mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto die nahegelegenen größeren Städte erkunden wollen, bleibt Ihnen überlassen. So ist z. B. Ravensburg nur knapp 30 km und Ulm nur 70 km entfernt. Freizeitangebot Durch Ihre Lage ist die Stadt Bad Saulgau auch ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in das Donautal, an den Bodensee oder in das Allgäu. Aber auch ein Besuch im Thermalbad als „Oase der Erholung“ bietet sich an. Ebenso ist das Angebot für Hobby-Sportler vielfältig: ob nun Golf, Segelfliegen, Beach-Volleyball, Radfahren oder Wandern.


Sonstiges

Der gesamte Bühnenbereich ist noch nicht ausgebaut und bietet dementsprechend Stauraum oder weiteres Ausbaupotenzial. Ein weiterer Doppelcarport und die asphaltierte Hoffläche bieten weiteren „Platz ohne Ende“ für Fahrzeuge aller Art. Der große Garten ist pflegeleicht angelegt und bietet den ersehnten Platz und Freiraum für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die ursprüngliche Öl-Zenralheizung wurde gegen eine ökologische Bio-Fernwärmeheizung ausgetauscht.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Hofladen Deissenhof
    1,68 km
  • Linder-Exclusiv Design GmbH
    2,27 km
    • dm
      2,94 km
  • Katholischer Kindergarten St.Elisab...
    2,99 km
  • Katholischer Kindergarten St. Franz...
    3,38 km
    • Brechenmacher-Schule
      3,55 km
  • LPG
    2,43 km
  • Förschner Tankreinigung
    2,44 km
    • Shell
      2,45 km

Hößle-Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Marion Hößle

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.schwaebische.de, Objekt 170 - vielen Dank!